Grappa - Vom Bauernschnaps zum Edeldestillat

Kaum ein "Lebensmittel" hat in den vergangenen Jahren einen sochen Wandel vollzogen, wie der Grappa. Früher eine typische "Resteverwertung" müssen die italienischen Brennereien heute für den Trester Preise bezahlen, wie sie für die ganzen Trauben zahlen müßten.

Das hat natürlich auch dazu geführt, daß mit dem wertvollen Rohstoff sehr viel sorgfältiger umgegangen wird als früher.

In der Tat ist Grappa inzwischen ein weites Feld geworden. Lassen Sie sich in unserem Geschäft in die Welt des Grappa einführen, fast jeden Grappa können Sie bei uns probieren.

Wir führen Grappe von folgenden Herstellern:

Antinori, Berta, Fanti, Fattoria Uccelliera, Francoli, Gaja, Marzadro, Maschio Beniamino, Nardini, Nonino, Paolo Conterno, Poli, Villa Isa, Villa Massari, Villa Sandi